Korrekturlesen
Graduierte

Wir optimieren deine Abschlussarbeit.

Professionelles Korrekturlesen hat ein klares Ziel:
Die Lesbarkeit wird verbessert, sodass eine bessere Note häufig die Konsequenz einer Korrektur ist.

Nicht wenigen ist es schon passiert: Kurz nach Veröffentlichung der Abschlussarbeit findet man bereits die ersten Tippfehler.
Hier ein Rechtschreibfehler, da ein Komma zu wenig - schon ist man enttäuscht von sich und der eigenen Abschlussarbeit.
Und was wohl erst die Prüfer sagen...

Wir empfehlen jedem Studierenden, der eine möglichst gute Note erzielen will, zumindest eine Korrektur machen zu lassen.
So kann man vergleichsweise günstig einen hohen Grad der akademischen Qualität erzielen.


Und günstiger geht's nicht - wir sind Deutschlands Marktführer im Preis-Leistungs-Verhältnis für Korrekturen!

Professionelles Korrekturlesen

Hier korrigieren wir Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion (Zeichensetzung) gemäß den aktuellen Vorgaben des Duden.


Es kann enttäuschend sein, wenn man nach der Veröffentlichung oder dem Drucken der Arbeit feststellt, dass noch Fehler wie Rechtschreibfehler oder Zeichensetzungsfehler enthalten sind. 

Mit der Profi-Korrektur bieten wir Korrekturlesen für alle Arten von wissenschaftlichen Arbeiten an, von Hausarbeiten bis hin zu Doktorarbeiten. Durch unsere Korrektur wird die Lesbarkeit der Arbeit deutlich verbessert, was oft zu einer besseren Note führt.

Es kann enttäuschend sein, wenn man nach der Veröffentlichung oder dem Drucken seiner Arbeit feststellt, dass sie viele Tippfehler enthält. Dies kann die Qualität der Arbeit und das Selbstbewusstsein des Autors beeinträchtigen.

Wir empfehlen allen Studierenden, die Wert legen auf eine möglichst gute Note, zumindest eine Korrektur machen zu lassen. So kann man vergleichsweise günstig einen hohen Grad der akademischen Qualität erzielen.

Korrekturlesen
Graduierte

Wir optimieren deine Abschlussarbeit.

Professionelles Korrekturlesen hat ein klares Ziel:
Die Lesbarkeit wird verbessert, sodass eine bessere Note häufig die Konsequenz einer Korrektur ist.

Nicht wenigen ist es schon passiert: Kurz nach Veröffentlichung der Abschlussarbeit findet man bereits die ersten Tippfehler.
Hier ein Rechtschreibfehler, da ein Komma zu wenig - schon ist man enttäuscht von sich und der eigenen Abschlussarbeit.
Und was wohl erst die Prüfer sagen...

Wir empfehlen jedem Studierenden, der eine möglichst gute Note erzielen will, zumindest eine Korrektur machen zu lassen.
So kann man vergleichsweise günstig einen hohen Grad der akademischen Qualität erzielen.


Und günstiger geht's nicht - wir sind Deutschlands Marktführer im Preis-Leistungs-Verhältnis für Korrekturen!

  
Letzte Aktualisierung am 26.10.23 um 17.26 Uhr. Eine Normseite entspricht 1800 Zeichen. Alles Bruttopreise.
  

Please authorize in Facebook and select a connected account to display content
Panel only seen by widget owner

Professionelles Lektorat

 Hier korrigieren und optimieren wir Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion (Zeichensetzung), Satzbau, Stil, Wiederholungen, Ausdruck, Einheitlichkeit, Übergänge, Kongruenz und Aufbau gemäß den aktuellen Vorgaben des Duden.


Was bringt ein Lektorat?


Ein professionelles Lektorat hilft besonders denen, die nicht besonders häufig schriftliche Arbeiten verfassen und entsprechend unsicher im Bereich Satzbau, Stil und Ausdruck sind. Wir schreiben umständliche Sätze direkt um, damit die Prüfer keinen Satz zweimal lesen müssen und nicht stecken bleiben in einem Dschungel von Kommas, Einschüben oder Wiederholungen.


Das Lektorat hat ein klares Ziel:

Die Lesbarkeit deiner Thesis wird verbessert, sodass eine bessere Note häufig die Konsequenz einer Korrektur ist.



Lektorat
Akademikerin

Was kostet das Lektorat?


Da das Umschreiben teils kreative Arbeit ist und auch weitaus umfangreicher ist als eine simple Korrektur der Fehler, kostet ein Lektorat 4,40 € pro Seite - Eine Normseite entspricht hier 1800 Zeichen inkl. Leerzeichen, das sind 250 bis 300 Wörter.
Am Ende hast du dann einen super lesbaren Text, der keine Fragen offen lässt - weder dir, noch den Prüfern.


Vermeide diesen Fehler!


Nicht wenigen ist es schon passiert: Kurz nach Veröffentlichung der Abschlussarbeit findet man bereits die ersten Tippfehler.
Hier ein Rechtschreibfehler, da ein Komma zu wenig, dort eine Wortwiederholung und dieser Satz ist gar nicht eindeutig - schon ist man enttäuscht von sich und der eigenen Abschlussarbeit.
Und was wohl erst die Prüfer sagen...

Wir empfehlen allen Studierenden, die eine möglichst gute Note erzielen wollen, eine Korrektur oder ein Lektorat machen zu lassen. 



Please authorize in Facebook and select a connected account to display content
Panel only seen by widget owner

Benötige ich das überhaupt - eine Korrektur oder ein Lektorat?

Jeder Dritte denkt, er würde gar keine Rechtschreibfehler machen. Du bist so jemand? Mach unser Quiz. Wenn du hier immer alle 6 Fehler findest, dann brauchst du wirklich keine Korrektur :)


Die Realität aber sieht anders aus - Studien haben ergeben, dass die allermeisten Menschen beim Schreiben Rechtschreibfehler machen. Weitere Studien zeigen, dass je nach Studiengang bis zu 40% aller veröffentlichten wissenschaftlichen Abschlussarbeiten Rechtschreibfehler beinhalten. Willst du dazugehören oder nicht?


Frage
Trustpilot
Proven Expert
Google Kundenrezensionen
Bewertet.de
Trustami

Zufriedenheitsgarantie

Wir schätzen die Zufriedenheit unserer Kunden sehr und sind bestrebt, ihre Erwartungen zu erfüllen. Solltest du Probleme mit der Korrektur haben oder unzufrieden sein, bitten wir dich, uns per E-Mail zu kontaktieren, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. Alternativ kannst du auch unser Kontaktformular nutzen.

Wir garantieren eine pünktliche Lieferung.

Die Lieferzeiten unserer Angebote betragen 5 Tage bzw. 2 Tage - die Plagiatsprüfung wird in max. 1 Tag, durchschnittlich aber binnen 1 Stunde geliefert. Sollte der Fall eingetreten sein, dass du deine Arbeit nicht in der bestellten Frist erhalten hast, kontaktiere uns bitte umgehend, damit wir eine Lösung finden können.